Unsere ersten beiden Foodfunding-Kampagnen sind online

Seit dem 1. September 2015, also seit gestern, sind die Kampagnen unserer ersten beiden Foodfunding-Projekte online. Sie kommen beide vom Projektanbieter CitrusRicus aus Valencia. Es handelt sich um Patenschaften wahlweise für Orangenbäume oder Mandarinenbäume.

Foodfunding-Kampagnen

Als Pate erhält man die vollständige Ernte eines Baumes. Die Früchte werden auf eine umweltschonende Weise angebaut und erhalten keine chmische Nachbehandlung. Außerdem bekommt man noch ein Glas Orangenblütenhonig, ein Glas Mandarinenmarmelade sowie zusätzlich 10 % Rabatt auf alle weiteren Einkäufe in der laufenden Saison im Onlineshop von CitrusRicus.

Sowohl die Orangenbäue als auch die Mandarinenbäume tragen in der Regel mindestens 60 kg Früchte. Deshalb garantiert der Projektanbieter eine Mindestmenge von 60 kg Früchten. Sollten die Bäume weniger Früchte tragen, dann wird die fehlende Menge von einem anderen Baum aufgefüllt. Kommt es zu einem Ernteausfall, bekommen die Paten ihr Geld natürlich zurück! Darüber hinaus bietet CitrusRicus noch eine Zufriedenheitsgarantie an. Das bedeutet, dass man sein Geld auch dann zurück bekommt, wenn man mit den Früchten nicht zufrieden ist.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Früchte direkt nach dem Pflücken verpackt und unmittelbar verschickt werden. Der Versand erfolgt voraussichtlich ab Mitte November in Kisten zu je ca. 15 kg.

Hier gehts direkt zu den beiden Kampagnen (und später dann zu weiteren Foodfunding-Projekten):
http://www.erzeugerwelt.de/index.php/foodfunding/foodfunding-kampagnen/campaigns?layout=all&clear=1&campaigns_to_show=0

Wir sind gesapannt, wie die ersten beiden Kampagnen angenommen werden!

Informativ: Bei unserem Foodfunding handelt es sich um Crowdfunding für Lebensmittel und die Lebensmittelproduktion.

Share Button
Getagged mit: , , , , , , , ,